5:3-Sieg im Freundschaftsspiel gegen Penguins Ried

Chatprotokoll

Am Samstag, 22.11., nutzten wir die NIHL-Spielpause für ein Freundschaftsspiel. Der Gegner Penguins Ried hielt das Spiel lange spannend und so stand es nach zwei Dritteln 2:2. Im letzten Drittel gelangen uns die drei Treffer am Stück zur 5:2 Führung. Kurz vor Schluss setzten die Rieder noch eins drauf zum 5:3 Endstand.

Für uns war es ein erkämpfter Sieg, für beide Mannschaften ein tolles und faires Spiel.

Danke an die Rieder für die zwei „Dankeschön“-Sixpacks  in die Kabine! So ist’s recht, das ist die richtige Währung 😉

Gentleman, es war mir wieder eine Ehre, mit Euch zu spielen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.